[ UrbanRail.Net ]     [ Europa ] [ Amerika ] [ Asien ] [ Afrika ] [ Ozeanien ]     [ News ] [ Bücher ] [ Links ]

MÜLHEIM an der Ruhr
 Nordrhein-Westfalen . Deutschland

Klicken Sie hier, um den gesamten Essen-Mülheim-Oberhausen Netzplan zu sehen!

English

New book!

 Allgemeines

Mit etwa 175.000 Einwohner gehört Mülheim an der Ruhr zu den kleineren Städten im Rhein-Ruhr-Gebiet. Das öffentliche Verkehrsnetz ist eng mit den Nachbarstädten Essen, Duisburg und Oberhausen verknüpft. Der Stadtbahnbau begann in Essen/Mülheim in den frühen sechziger Jahren, wozu einige meterspurige Straßenbahnstrecken in Essen auf Standardspurweite umgebaute und die ersten Tunnelstrecken errichtet wurden. Nach Inbetriebnahme eines ersten 600 m langen unterirdischen Abschnitts in Essen 1967 entlang der Huysenallee mit der Station Saalbau (heute Philharmonie/Saalbau) wurde Anfang der siebziger Jahre ein Stadtbahnnetz für den gesamten Rhein-Ruhr-Raum geplant. Dazu sollte die Schnellstraßenbahnstrecke zwischen Essen und Mülheim als Modellstrecke dienen. Die heutige U18 wurde 1977 eröffnet. Sie verläuft teilweise unterirdisch und teilweise oberirdisch auf dem Mittelstreifen der Autobahn A40 (Ruhrschnellweg). Nach und nach entstand ein kleines unterirdisches Schnellbahnnetz.

STADTBAHN

Die U18 kann man als echte U-Bahn klassifizieren, da sie vollkommen getrennt vom Autoverkehr betrieben wird. Auf Mülheimer Gebiet (5,5 km) ist sie teilweise unterirdisch, jedoch mit einigen offenen Abschnitten zwischen Von-Bock-Str. und Christianstraße aufgrund des hügeligen Terrains. Die Strecke nach Essen östlich der Station Eichbaum verläuft im Mittelstreifen der A40. Am westlichen Endpunkt Mülheim Hauptbahnhof besteht keine Gleisverbindung zur ebenfalls normalspurigen Linie 901. Die Linie U18 wird gemeinsam von MVG und der Essener EVAG mit DUEWAG Stadtbahn B-Wagen oder ex-DLR-Wagen betrieben.

Mülheim Hauptbahnhof  U18 © R. Schwandl Gracht Mühlenfeld Heißen Kirche © R. Schwandl


STRASSENBAHN

Neben dem Stadtbahntunnel gibt es in Mülheim noch einen Straßenbahntunnel mit vier unterirdischen Stationen. Zwischen Hauptbahnhof und der westlichen Tunnelausfahrt liegt ein 4-Schienen-Gleis, da dieser Abschnitt sowohl von den meterspurigen Linie 102 als auch von der normalspurigen Duisburger Linie 901 befahren wird.

- Straßenbahn-Netzlänge ca. 28 km
- 2 MVG-Linien (102, 104), die Linie 112 wird gemeinsam mit der Oberhausener STOAG, und die Linie 901 mit der Duisburger DVG betrieben.
- 1000 mm Spurweite; außer Linie 901 (1435 mm)
- Fahrzeuge: DUEWAG M6D (einige mit Niederflur-Mittelteil, 1976-92); MGT6D (Niederflur, 1995-96)

[x] Hauptfriedhof - Flughafen (Linie 104) seit 7. Dez. 2014 endgültig stillgelegt (1,9 km)
[x] Mülheim-West - Friesenstraße (Linie 110) seit 4. Okt. 2015 endgültig stillgelegt (1,8 km)

Mülheim Hauptbahnhof 901 © R. Schwandl Mülheim Stadtmitte  © R. Schwandl Rampe Schloss Broich Flughafen Uhlenhorst

 

 Geschichte der unterirdischen Abschnitte

28-05-1977 - U18 Essen Stadtgrenze - Heißen Kirche (2,7 km)
03-11-1979 - U18 Heißen Kirche - Mülheim Hauptbahnhof (2,8 km)
27-04-1985 - Mülheim Hauptbahnhof - Aktienstraße - Rampe (1,5 km)
19-09-1998 - Mülheim Hauptbahnhof - Schloss Broich (2 km)

 Links

MVG (Mülheimer Verkehrsgesellschaft)

VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr) mit Netzplänen und Fahrplänen

MVG bei Wikipedia.de

Trambilderbuch

Straßenbahn in Mülheim an der Ruhr von Horst Spieker

Strab-MH.de

 

 Bücher

New book!New book!

Tram Atlas DeutschlandRobert Schwandl:

TRAM ATLAS DEUTSCHLAND 4.

- Juni 2016, Berlin, ISBN 978 3 836573 49 7.

- Detaillierte Netzpläne von über 50 deutschen Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Betrieben. Gleispläne der wichtigsten Innenstädte. Reichlich illustriert mit Farbfotos der aktuellen Fahrzeuge.

- Mehr Info & Musterseiten

Schnellbahnen in Deutschland/Metros in GermanyRobert Schwandl:

Schnellbahnen in Deutschland
Metros in Germany

U-Bahn - Stadtbahn - S-Bahn

- April 2007, Berlin, ISBN 978 3 836573 18 3

- Alles was Sie über die deutschen U-Bahnen und Stadtbahnen wissen möchten - detaillierte Netzpläne, hunderte Farbfotos, Netzentwicklung, Fahrzeuge, usw.

- Mehr Info & Musterseiten

 

 ..

 

 


2004 © UrbanRail.Net by Robert Schwandl.